Generationswechsel im Orthopädie- und Schuhfachgeschäft
Stefan Brockmann übernimmt

Beim Orthopädie- und Schuhfachgeschäft Brockmann in Steinheim hat sich ein Generationswechsel vollzogen. Seit August 2018 führt Stefan Brockmann in fünfter Generation das Orthopädie-Schuhmacher Handwerk fort. Seine Eltern Bernd und Mathilde Brockmann haben das Orthopädie- und Schuhfachgeschäft mit seiner seit 1882 bestehenden Tradition an ihren Sohn Stefan übergeben.

»Ein alter Scheibenwischermotor mit einer runden Gummischeibe war die erste Schleifmaschine, die mein Vater Bernd mir als kleinem vierjährigen Jungen in seiner Werkstatt gebaut hat. Und damit fing alles an«, erinnert sich Stefan Brockmann. Den Eltern sei es immer wichtig gewesen, dass der Mensch im Vordergrund stehe. Daraus entwickelten sie die Maxime und den Anspruch: »Wir lieben unser Handwerk und jeder Kunde soll zufrieden sein.«

Durch den Generationswechsel ändert sich für die Kunden kaum etwas. Bernd und Mathilde Brockmann bleiben im Betrieb und stehen Stefan weiterhin beratend zur Seite. Mit dem Generationswechsel wurde das Erscheinungsbild überarbeitet, denn stehen zu bleiben ist für Stefan Brockmann das Schlimmste, was passieren kann. »Es sei denn, ich muss an die Füße ran, dann geht es natürlich nicht anders«, meint der neue Inhaber lachend. Es gibt deshalb einen neuen Markenauftritt mit dem Gepard im Logo als Markenzeichen. »Gesund gehen wie ein Gepard ist was unsere Kunden spüren sollen«, so das Versprechen. Insgesamt wirkt zwar alles moderner und frischer. »Die Tradition bleibt aber bestehen, so wie es immer war.«

Kompetente Beratung rund ums Gehen, Laufen und Stehen, Statik und Dynamik von Kopf bis Fuß, ist das Spezialgebiet von Schuh-Brockmann. In den vielen Jahren familiärer Unternehmensgeschichte galt immer die Feststellung, dass »empfohlen werden« einfach die stabilste Werbung für einen Betrieb ist. Und ganz viele Kunden kommen auf Empfehlung von Menschen, denen geholfen werden konnte und die zufrieden waren. Diese Tradition wird jetzt weitergeführt.

Schuh Brockmann - Firma mit Tradition seit 1882
Seit jeher verbindet man mit dem Namen »Brockmann« in Steinheim und Umgebung das Schuhmacher-Handwerk. 1882 eröffnete Bernhard Brockmann das erste Schuhgeschäft in Steinheim. Im Jahr 1925 legte Josef Brockmann dann als erster Orthopädie- Schuhmachermeister den Grundstein für die Tradition der Orthopädie-Schuhtechnik im Unternehmen, die heute eine der Kernkompetenzen des Leistungsspektrums darstellt. Bereits in fünfter Generation zählt der Betrieb zu den modernsten Orthopädie- und Schuhfachgeschäften der Region. Dass dabei alles eine Spur persönlicher zugeht, hat System. »Schließlich erfahren wir immer wieder, dass Kundenzufriedenheit der beste Garant für gemeinsamen Erfolg mit unseren Partnern ist!«, fasst Stefan Brockmann die Firmenphilosophie zusammen.


2. November 2018
Zeitung: »Steinheimer Blickpunkt«

Gehen Sie nicht weg…
Unser Auftritt wird überarbeitet

BROCKMANN
Orthopädie-Schuhtechnik

Adresse:
Beller Str. 2a
32839 Steinheim

Telefon:
05233 7348

Öffnungszeiten:

Montag 09:00–12:30, 14:00–18:00
Dienstag 09:00–12:30, 14:00–18:00
Mittwoch 09:00–12:30, 14:00–18:00
Donnerstag 09:00–12:30, 14:00–18:00
Freitag 09:00–12:30, 14:00–18:00
Samstag 09:30–12:30
Sonntag Geschlossen

1. November 2018

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Ihr BROCKMANN-Team